Gesicht

Unsere empfindliche Gesichtshaut ist ständig äußeren und inneren Einflüssen ausgesetzt. Sonne, Kälte, Wind, trockene Heizungsluft, Ernährung oder andere Faktoren können sie schwächen. Die Pflege soll die Hautaktivität unterstützen und eventuell regulieren. Die Basispflege sollte morgens und abends aus drei Schritten bestehen: 1. Reinigen, 2. Tonisieren, 3. Tagespflege / Nachtpflege. Je nach Hautzustand empfehle ich eine zusätzliche Intensivpflege mit einer Masken/Packung oder einem Serum .